edHelper.com
Es ist nicht nur für deine Zähne


Print Es ist nicht nur für deine Zähne
     Print Es ist nicht nur für deine Zähne  


Quickly Print - PDF format
     Quickly Print: PDF (2 columns per page)

     Quickly Print: PDF (full page)


Quickly Print - HTML format
     Quickly Print: HTML

Your Help is Needed!  Help Improve This Story and the German text.
     Leave your corrections and comments about the German text is this story.


Other Languages
     English: It's Not Just for Your Teeth
     French: Ce n'est pas que pour les dents
     Spanish: No es solamente para tus dientes
     Italian: Non è solo per i tuoi denti

 

Es ist nicht nur für deine Zähne
By Phyllis Naegeli
Translation by Heidi Ahlers
  

1     Der Tag nach Thanksgiving heißt Nationaler Tag der Zahnseide. Der Nationalverband für Zahnseide, wählte diesen Tag wegen des großen Stellenwertes, den wir dem Essen an Thanksgiving geben. Er ist der Meinung, dass es nur gerecht ist, über die Zahnpflege nachzudenken, nachdem man soviel gegessen hat. Das Reinigen der Zähne mit Zahnseide ist ein notweniger Teil der Mundhygiene. Das Entfernen der Essensreste zwischen den Zähnen halt den Mund gesund. Das Reinigen der Zähne mit Zahnseide hilft auch Bakterien loszuwerden, die sich auf den Zähnen ansammeln. Der Gebrauch von Zahnseide hat noch andere Vorteile. Untersuchungen zeigen, dass er helfen kann, das Herz gesund zu erhalten. Es wurde entdeckt, dass eine Erkrankung des Zahnfleischs die Gefahr einer Herzerkrankung vergrößern kann. Indem du dein Zahnfleisch gesund hältst, kannst du das Risiko, an bestimmten Herzleiden zu erkranken, verringern. Hier ist nun ein weiterer guter Grund Zahnseide zu benutzen.
 
2     Nicht imprägnierte und geschmacksneutrale Zahnseide ist zu mehr gut, als nur zum Reinigen der Zähne. Kürzlich benutzte ein Mann, der auf See vermisst war, Zahnseide um sein eingerissenes Segel zusammenzunähen. Dieser starke Faden kann bei vielen anderen Gelegenheiten sehr nützlich sein. Mamas können ihn dazu verwenden, einen Riss im Netz des Laufstalls zu reparieren. Gehst du gerne Angeln? Verwende Zahnseide als Angelschnur. Du kannst sie dazu benutzen deinen Kuchen für den Nachtisch zu schneiden. Sie leistet saubere Arbeit! Bäcker verwenden sie, um Kekse vom Blech zu lösen oder um den Teig für Zimtbrötchen zu schneiden. Köche benutzen sie, um ein Huhn oder einen Truthahn zusammenzunähen und sogar zum Schneiden von weichem Käse. Wanderer sollten etwas davon parat haben, um ein Zelt oder einen Rucksack zu reparieren. Taucher haben sie dazu verwendet ihre Taucheranzüge zu reparieren. Sogar Dudelsackspieler mögen das Zeugs; es eignet sich hervorragend dazu ihre Pfeifen zu reinigen. Hattest du jemals ein schief hängendes Bild? Repariere den Aufhänger hinten am Bildrand mit diesem starken Faden. Im Jahre 1994 hat eine Person sogar Zahnseide zusammen geflochten und ist aus dem Gefängnis geflohen! Zahnseide ist wirklich eine nützliche Sache!
 
3     Zahnseide scheint eine sehr alte Erfindung zu sein. Rillen von Zahnstochern und Zahnseide wurden auf Zähnen von frühgeschichtlichen Menschen entdeckt. Levi Parmly gebührt die Ehre für die Zahnseide, die wir heute benutzen. Im Jahre 1825 ermutigte er seine Patienten dazu Seidenfäden zur Reinigung der Zwischenräume der Zähne zu benutzen. Die Johnson und Johnsohn Company hat das erste Patent auf Zahnseide aus Seide. Nylon kam während des Zweiten Weltkrieges in Gebrauch. Dr. Charles C. Bass glaubte, dass dieses Material eine bessere Alternative zu Seide war. Dr. Bass warb auch für die Reinigung der Zahnzwischenräume, als eine wichtige Ergänzung zum täglichen Zähneputzen. Wir können ihm für unsere tägliche Routine der Mundhygiene dankbar sein.

Paragraphs 4 to 6:
For the complete story with questions: click here for printable


Copyright © 2009 edHelper