edHelper.com
55 rettet Leben


Print 55 rettet Leben
     Print 55 rettet Leben  


Quickly Print - PDF format
     Quickly Print: PDF (2 columns per page)

     Quickly Print: PDF (full page)


Quickly Print - HTML format
     Quickly Print: HTML

Your Help is Needed!  Help Improve This Story and the German text.
     Leave your corrections and comments about the German text is this story.


Other Languages
     English: 55 Saves Lives
     French: Faire du 55 sauve les vies
     Spanish: 55 Salva Vidas

 

55 rettet Leben
By Jody Williams
Translation by Karin Kainz
  

1     Autos fahren schnell. Autos fahren langsam. Was ist zu schnell? Was ist zu langsam? Es gibt Gesetze, die festlegen wie schnell Autofahrer fahren dürfen. In den meisten Staaten sind das 65 Meilen (ca. 105 km) in der Stunde. Manche Staaten erlauben auch 70 Meilen (ca. 112 km) pro Stunde. Ein paar haben auf einigen Straßen überhaupt keine Geschwindigkeitsbegrenzung.
 
2     Am 25. November 1973 erließ die Regierung ein Gesetz zur Geschwindigkeitsbegrenzung. Es besagte, dass die Geschwindigkeitsbegrenzung überall bei 55 Meilen (88 km) pro Stunde liegen müsse. Präsident Richard Nixon und der Kongress erließen dieses Gesetz.
 
3     Im Jahr 1973 gab es eine Ölkrise. Eine Krise ist eine Zeit, in der es Probleme gibt. Autos verbrauchten eine Menge Benzin. Wenn die Autofahrer schnell fuhren, verbrauchten die Autos mehr Benzin. Die Geschwindigkeitsbegrenzung von 55 Meilen (88 km) pro Stunde ließ die Autos langsamer fahren. Die Regierung hatte erhofft, dass dies Benzin einsparen würde. Letztendlich hat es aber doch nicht soviel eingespart.

Paragraphs 4 to 7:
For the complete story with questions: click here for printable


Copyright © 2009 edHelper