edHelper.com
Skeletal System
The Human Body
Der Skelettaufbau - Gesunde Knochen


Print Der Skelettaufbau - Gesunde Knochen
     Print Der Skelettaufbau - Gesunde Knochen  


Quickly Print - PDF format
     Quickly Print: PDF (2 columns per page)

     Quickly Print: PDF (full page)


Quickly Print - HTML format
     Quickly Print: HTML

Your Help is Needed!  Help Improve This Story and the German text.
     Leave your corrections and comments about the German text is this story.


Other Languages
     English: Skeletal System - Healthy Bones
     French: Le système osseux - des os sains
     Spanish: El sistema óseo
     Italian: L'apparato scheletrico - Ossa in buona salute

 

Der Skelettaufbau - Gesunde Knochen
By Sharon Fabian
Translation by Heidi Ahlers
  

1     Im Körper eines Erwachsenen gibt es 206 Knochen. Der längste ist der Oberschenkelknochen, der Femur, der 1/4 deiner Körpergröße lang ist. Der kleinste ist der Steigbügel im Ohr, der nur 3mm (1/10 eines Zolls) lang ist. Die Knochen sind durch 230 Gelenke verbunden. All diese Teile des Skeletts halten dich in guter Form, aktiv und gut aussehend -- solange du sie gesund erhältst.
 
2     Die Knochen gesund zu erhalten, beginnt bei der Geburt. Babys werden mit Knochen geboren, die weich und biegsam sind. Die Knochen von Babys haben viel Knorpel, das biegsame Material, das später zu Knochenmasse verhärtet. Tatsächlich haben Babys zuerst etwa 300 Knochen. Später, wenn die Knochen verhärten, verwachsen einige von ihnen miteinander, bis bei den Erwachsenen die Zahl von 206 Knochen erreicht ist.
 
3     Babys haben auch Zwischenräume zwischen den Knochen des Schädels. Dies macht es für das Baby einfacher geboren zu werden, aber wenn das Baby wächst, schließen sich diese Knochen nach und nach. Dies sind einige der Gründe, warum Babys besonders sorgsam behandelt werden müssen. Die Knochen von Babys sind noch nicht bereit für den harten Umgang, den Knochen von Kindern und Teenagern erfahren, wenn sie rennen und spielen. Mit einem Neugeborenen muss man sanft umgehen und sein Kopf muss immer gestützt werden, bis seine Knochen kräftiger werden.

Paragraphs 4 to 8:
For the complete story with questions: click here for printable


Copyright © 2009 edHelper